• Neuanfang

    Dann war es so weit. Maui und Dee wurden für ihre ersten Turniere angemeldet. Beide in der A0 small und, weil Maui auch wieder sehr lustig drauf war nach ihrer Läufigkeit, wurden beide beim selben Turnier angemeldet. 1. Turnier der WAS-Serie in der Hundesport Akademie Westfalen. Dee mit charmanten 21 Monaten, Maui mit sechs Monaten mehr auf der Lebensuhr. Man, war ich nervös. Vormittags saß ich noch am Richtertisch und war Fehleransager oder -schreiber und maulte immer vor mich hin. „Muss doch bekloppt sein! Was mach ich da?“. So in der Tour und Qualität. Die liebe Sarah hatte auf jeden Fall schon Popcorn und Prosecco bereit gestellt, ein kleines Ritual…

  • Neue Bilder

    Es war uns ein Vergnügen. Guido Küster hat sich einen Sonntag Vormittag Zeit genommen und Bilder von uns und unseren Hunden gemacht. Ich freue mich riesig über das Ergebnis. Dee Roger mit Brenda und Else Brenda Maui Maui Maui Else Else Dee Christiane mit Maui, Dee und Anna Brenda Brenda Brenda Anna Anna

  • Else mal wieder…

    Roger und Else grooven sich langsam ein. Unglaublicherweise laufen die beiden ihren ersten Nuller, nur zwei Wochen nach dem Aufstieg, in der A3. Da sind wir doch echt happy, dass wir die Geduld und Ausdauer mitbrachten, das Turboteil immer weiter zu fördern und ihr auch die Zeit zu geben, die sie offensichtlich braucht. Aber, auch hier wird es wieder Zeit und Übung brauchen, um einen Hauch von Sicherheit zu bekommen. Dafür ist die Maus einfach zu flott auf ihren kleinen Pfoten unterwegs. https://youtu.be/zJBjIsnlyqE

  • Neues im Sport

    Stormy Wight´s Enjoy Elsa steigt in die A3 auf. Jetzt kann das Turboteil bei den „Großen“ mitspielen. Die beiden werden ordentlich zu tun haben. Ordentlich, würde ich sagen. Und heute, am 05.07.2019, sind Doris und Dee, Coffinis Kinder, ihre BH gelaufen. Beide haben bestanden. Jetzt können wir uns endlich auf die Kür konzentrieren. Da sind wir schon sehr froh und freuen uns auf die Zukunft.

  • D-Kleingemüse

    Wir freuen uns. Fast zeitgleich sind die beiden Mädels aus unserem D-Wurf, nach SW Anna-Belle und Independent Life von der Grenzsägmühle in die A3 aufgestiegen. Stormy Wight´s Dazzling Ashley und Stormy Wight´s Double Trouble. Herzlichen Glückwünsch an die Hundeführerinnen und ihre tollen Mädels.

  • Coffee hat uns verlassen

    Am 05.06.2019 mussten wir meine heißgeliebte Coffee ziehen lassen. Ich war noch nicht bereit dafür, auch, wenn es sich lange abgezeichnet hat, dass sie sich langsam aus unserem Leben verabschiedet. Mein Kopf und mein Bauch wussten, es ist Zeit, mein Herz brach ein weiteres Mal. Mein Coffeeli, unsere Übermutter, unsere kleine, fast unscheinbare Persönlichkeit, die trotzdem mit so viel Charisma und Präsenz dieses Chaos-Rudel im Griff hatte, egal, in welchem Alter und zu welchem Zeitpunkt. Egal, wie ruppig und wie überdreht manches Rudelmitglied sich verhielt, bei ihr waren sie alle bemüht und machten sich klein, niemals wurde sie angefaßt. Fast schon ein kleines Wunder, was zeigt, welche Kraft in ihr…

  • Unser B-Wurf

    Unser B-Wurf wird heute acht Jahre alt. Die Zeit vergeht in Windeseile. Unser B-Wurf, Brenda und Briana aka Lethe aus Power of Pearl von der Grenzsägmühle, unsere Coffee und Black Jack vom Burgholz. Eine rauhaarige Hündin, eine glatthaarige Hündin. Beide mit tollem Wesen, aber nur eine konnte bei uns bleiben. Da Roger und Brenda irgendwie frühzeitig ihre Liebe zueinander entdeckten, ließ ich Lethe schweren Herzens ziehen, denn ich wußte, sie würde in ein tolles Zuhause kommen. Lethe und Brenda entwickelten sich zu bemerkenswerten Hündinnen, im Wesen und im Exterieur. Beide bestanden den Wesenstest im PRTCD e.V., in dem dieser Wurf auch gefallen war und erhielten dort ihre Zuchtzulassung. Zu diesem…

  • In der Weihnachtsbäckerei

    Es geht wieder los… Rinderhackkekse – ideal  zum Verschenken oder auch einfach so als Leckerchen. Rinderhackkekse 500g mageres Rinderhackfleisch 2 Eier 750 ml Weizenmehl Type 405 250 ml Wasser 250 ml Haferflocken(Zusätzlich vielleicht noch Weizenkeime oder geschroteten Leinsamen, etwas Öl) 1. Rinderhackfleisch und Eier gründlich mischen.  2. Mehl und Haferflocken mischen. Die Fleischmischung dann einarbeiten, bis alles gut vermischt ist. (Mach ich mit der Hand und ist ein ziemlicher Kampf, wohl dem, der einen Thermomixer oder sowas hat.)  3. Wasser hinzufügen – alles nochmal verrühren bis ein klebriger Teig entsteht. (Hier gebe ich immer noch mal Wasser zu, weil die Masse mit der Hand sonst nicht zu schaffen ist.)  4.…

  • Brenda

    Brenda und Roger hatten beim Pink-Turnier nicht nur viel Aufmerksamkeit, weil Roger´s „Kostüm“ für einen hohen Spaßfaktor sorgte, sondern sie sind auch ganz ordentlich gelaufen. Gestern war im A-Lauf irgendwie was, ich weiß schon gar nicht mehr. Den Jumping sind sie aber schön durchgelaufen und vor zwei Bergern dann im Ziel und auf Platz 1 gelandet. Frauchen hat erfolgreich das Video in der Startphase gestoppt, grmpf. Frauen und Technik, ich sag es ja immer wieder. Heute A-Lauf. Feiner Lauf, ich habe wohlweißlich nicht gefilmt und habe das kompetenteren Händen überlassen. Etwas hektisch und tricky, aber alles chic. Null und Platz 1. Etwas Zeit liegen gelassen, aber trotzdem noch über fünf…

  • Yes, we can…

    Ab heute (7.12.2018)  ist unser Kleinteil Tricksters Maui Wowie ein geprüfter Begleitzwerg. Ich bin sehr stolz und glücklich, dass wir im ersten Anlauf eine durchaus ansehnliche Prüfung abgeliefert haben, trotz meiner wie üblich blank liegenden Nerven. Maui war toll. Jetzt machen wir da einen Haken dran und freuen uns auf weitere Aufgaben. Heute fahren wir dann erstmal zum Pink-Turnier in die Hundesport Akademie Westfalen. Maui wurde bereits geschminkt und ich werde mich dann gleich „einkleiden“. Maui auf dem Weg zum Pink-Turnier.