D(ream) Team Babies

Parson Russell Terrier

Unser D-Wurf

*27.09.2015
R1 / H2

Ausgewählt haben wir für unsere D´s  einen Rüden, bei dem wir auf gute Arbeitseigenschaften und gutes Wesen hoffen können.

Nobody, so wird der Bub genannt, lebt und arbeitet bei seiner Züchterin Claudia Seemann (PRT von der Grenzsägmühle), die schon seinobodyt vielen Jahren Parsons züchtet und deren Zucht ich schon seit 10 Jahren kenne und begleite. Ein typvoller tricolor Rüde mit knappem Rauhaar und exzellenten Arbeitseigenschaften. Und zudem ein Kerlchen, welches ich schon lange kenne. Das aus diesen beiden coolen Terriern mal ein Paar werden würde, ich hätte es nicht geglaubt.

Anna (Stormy Wight´s Anna-Belle) wurde am 29.07.2014 von Independent Life von der Grenzsägmühle gedeckt. Dies wird Anna´s einziger Wurf sein, er hat für uns aus vielerlei Gründen einen besonderen Charakter.

Nobody, unser Highspeed-Rüde, ist ein extrem zugewandter, freundlicher Rüde mit einer Bindung an seine Claudia, dass es einem warm ums Herz wird. Er ist führig, temperamentvoll und sehr sozial. Optisch ein eleganter, broken-coated tricolor Rüde – an ihm gibt es äußerst wenig auszusetzen.

Das Kerlchen kommt mit durchaus rarem Stammbaum daher, bekannte Namen von Parsons, die nicht nur im Showring, sondern vor allem auch bei der Arbeit ihren Mann standen und ihre Wesensfestigkeit mehr als üblich unter Beweis stellten, sind hier vereint.

Am 27.09.2014  hat Anna dann drei Welpen das Leben geschenkt. In Rekordgeschwindigkeit von einer guten Stunde waren die drei Zwerge da. Zwei Mädels und ein kleiner, sehr aktiver Bub. Alle drei Welpen waren durchweg kleiner als alle Würfe von Coffee und Anna hat die Geburt abgewickelt, als wenn sie noch weitere Termine an dem Tag hatte.claudia_nobody

Die drei haben sich dann gleich in dieser Welt eingefunden, fleißig genuckelt und schnell zugenommen. Vor allem der kleine Junge, der mit knapp 100 gr zur Welt kam, hat innerhalb kürzester Zeit seine Schwestern nicht nur eingeholt, sondern deutlich überholt. Während Trouble und Jiffy zwei kleine Hündinnen mit knapp 33 cm geworden sind, wird unser Dr. Jones doch wohl gut die 36 cm durchbrechen. In die langen Beine muss er allerdings, ganz wie sein Vater, noch reinwachsen.

Jiffy und Indi werden aktiv im Agility ausgebildet. Jiffy ist eine kleine Klugschwätzerin, was bedeutet, dass sie gerne viel schreit beim Agi und rennt als wenn es dafür mehr als ein Spielie gibt. Zudem ist sie auch ein bißchen schlau 🙂 Indi, in klassischer Jungensmanier, schreit und rennt auch gerne, aber braucht im Kopf manchmal etwas länger. Wir sind sehr auf die Entwicklung der Geschwister gespannt.

Klein Trouble ist in Hamburg ansässig, wir haben regen Kontakt, was ich sehr schön finde. Einige Male haben wir uns auch schon wieder gesehen und die beiden Geschwister sind ordentlich um die Wette geflitzt. Trouble ist eine pigmentstarke, fast glatthaarige Hündin geworden mit sehr, sehr nettem Charakter und viel Power in den Pfötchen.

SW Double Trouble – lebt jetzt in Hamburg.

Dr. Jones – Bei Papa auf´m Arm….

Dazzling Ashley ist in besten Händen und vergeben.

 

Ausgewählt haben wir Nobody, so wird der Bub genannt, er lebt und arbeitet bei seiner Züchterin Claudia Seemann (PRT von der Grenzsägmühle), die schon seit vielen Jahren Parsons züchtet und deren Zucht ich schon seit 10 Jahren kenne und begleite. Ein typvoller tricolor Rüde mit knappem Rauhaar und exzellenten Arbeitseigenschaften. Und zudem ein Kerlchen, welches ich schon lange kenne. Das aus diesen beiden coolen Terriern mal ein Paar werden würde, ich hätte es nicht geglaubt.
Nobody, unser Highspeed-Rüde, ist ein extrem zugewandter, freundlicher Rüde mit einer Bindung an seine Claudia, dass es einem warm ums Herz wird. Er ist führig, temperamentvoll und sehr sozial. Optisch ein eleganter, broken-coated tricolor Rüde – an ihm gibt es äußerst wenig auszusetzen.
Das Kerlchen kommt mit durchaus rarem Stammbaum daher, bekannte Namen von Parsons, die nicht nur im Showring, sondern vor allem auch bei der Arbeit ihren Mann standen und ihre Wesensfestigkeit mehr als üblich unter Beweis stellten, sind hier vereint.
Mehr Infos über Nobody finden Sie HIER.
Pedigree der Welpen